Supply Chain Management

DHL Best Paper Award für Arne Heinold

07.10.2019

Im Rahmen der Tagung „Logistik Management 2019“ erhielt M.Sc. Arne Heinold den von DHL vergebenen Best Paper Award für seinen Beitrag „Emission oriented vs. time oriented routing in the European intermodal rail/road freight transportation network“. Herr Heinold promoviert an der Professur für Supply Chain Management zu Fragen der Umweltorientierung in der Transportlogistik. Seine Promotion wird seit 2017 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Im Oktober 2019 verlängerte die DFG die Projektförderung um weitere 18 Monate.

Die Tagung wurde von der wissenschaftlichen Kommission „Logistik“ des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) vom 18.-20.9.2019 in Halle an der Saale ausgerichtet (Link).

DHL Best Paper Award für Arne Heinold

Bild der Preisübergabe (v. li.): Peter Wiegand (Director DHL Hub Leipzig) , M.Sc. Arne Heinold (CAU Kiel), Prof. Dr. Kathrin Fischer (TUHH Hamburg), Prof. Dr. Christian Bierwirth (MLU Halle-Wittenberg) (v.l.n.r.)