Supply Chain Management

Bisherige Abschlussarbeiten

Die folgenden Abschlussarbeiten wurden bisher vom Lehrstuhl für Supply Chain Management betreut.

 

2017
Mehrstufige Logistiksysteme für die urbane Güterdistribution (Bachelorarbeit)
Messung und Allokation von Treibhausgasemissionen in Lager- und Umschlagsprozessen (Bachelorarbeit)
Maschinenbelegungsplanung unter gegenläufigen Maschinenfolgen (Bachelorarbeit)
Omni-Channel vs. Multi-Channel-Ansatz im Kontext des Supply Chain Managements (Bachelorarbeit)
Clusterung der Laboranalytik in einem medizinischen Unternehmen (Masterarbeit)
Gestaltung zuverlässiger Hub- and –Spoke Netze in der Luftfahrtindustrie (Masterarbeit)
Vergleich von Pull- und Push-Distributionsstrategien im In-Flight Retailing  (Masterarbeit)
Modellgestützte Losgrößenplanung unter Einbeziehung von Lieferterminen (Masterarbeit)
Produktionsprozessrekonfiguration für glasfaserverstärkte Kunststoffkomponenten bei der FRIGOBLOCK Grosskopf GmbH (Masterarbeit)
Forschungsstand und exemplarische Darstellung der Funktionalität von Empfehlungsdiensten (Bachelorarbeit)
Beschaffungslogistik zur Versorgung von Krankenhausstationen am Beispiel des Bonifatius Hospitals in Lingen (Masterarbeit)
Koordination und Optimierung von Prozessen zur Betreuung von Verkaufsprodukten innerhalb einer Matrixorganisation (Masterarbeit)
Eine Analyse der Kennzahl „Lieferbereitschaft“ in verschiedenen Marktsegmenten und deren Konsequenzen auf das Supply Chain Design am Beispiel der B. Braun Melsungen AG (Masterarbeit)
Tourenplanung für Sicherheitsdienstleister (Bachelorarbeit)
Priorisierung und Monitoring von Lieferanten am Beispiel der Lieferantenflexibilisierung bei der Jungheinrich AG (Masterarbeit)
Potenzialanalyse der Share Economy: Der Einfluss urbaner Netzwerkstrukturen auf die Routenplanung (Masterarbeit)
Auslieferungsplanung von Speiseeis am Beispiel der Eismanufaktur PackeisKiel GbR (Bachelorarbeit)
Kooperationspotentiale für die Hinterlandanbindung von Container-Terminals (Bachelorarbeit)
2016
Der Einfluss von Lean Logistics auf CO2-Emissionen in Supply Chains (Bachelorarbeit)
Materialversorgung einer Abfüllanlage in der chemischen Industrie (Masterarbeit)
Produktions- und Distributionsplanung verderblicher Güter (Bachelorarbeit)
Vergleich von Lean- und Agile-Supply-Chain Konzepten (Bachelorarbeit)
Tourenplanung mit Tankstopps - Vergleich von Elektrofahrzeugen mit konventionellen Fahrzeugen (Bachelorarbeit)
Kapazitätsbeschränkungen in der Losgrößenplanung (Bachelorarbeit)
Managing Disruptions in Supply Chains – The Transmission of Disruptions and Mitigation Strategies (Masterarbeit)
Tourenplanung mit zeitabhängigen Emissionen (Masterarbeit)
Routenwahl in intermodalen, internationalen Transportnetzwerken (Bachelorarbeit)
Swapping von Produktionsaufträgen zwischen kooperierenden Unternehmen der chemischen Industrie (Masterarbeit)
Modelle zur Einbeziehung von Umweltaspekten in das Supply Chain Management (Bachelorarbeit)
Multikriterielle Optimierung in der Standortplanung zur Abwägung von Kosten und Emissionen (Masterarbeit)
Disruption Management of a Railway Network by Means of Monte Carlo Simulation (Masterarbeit)
Bestandsmanagement in einem Product Recovery System (Bachelorarbeit)
Ein Logistik-Kennzahlensystem zur Förderung der Kundenzufriedenheit am Beispiel von VIP-Depot-Partnern (Masterarbeit)
Verkehrsoptimierung im Nord-Ostsee-Kanal (Masterarbeit)
Berücksichtigung von Ergonomieaspekten in der Fließbandfertigung - Das Prinzip der Job-Rotation (Masterarbeit)
Lieferantenbewertungssystematik im Bereich Fotodienstleistungen am Beispiel der CEWE Stiftung & Co. KGaA (Masterarbeit)
2015
Robuste Planung am Beispiel von Liegeplatz- und Kranzuordnung in Container-Terminals (Bachelorarbeit)
Planung von Flugrouten unter Berücksichtigung des ETOPS-Regelwerks (Bachelorarbeit)
Beschaffungsmarketing als Aufgabe des Supply Chain Managements (Bachelorarbeit)
Integration von Ressourceneinsatz- und Projektplanung (Bachelorarbeit)
Allokation von CO2-Emissionen im Straßengüterverkehr (Masterarbeit)
Patiententransporte im Katastrophenmanagement unter Einbeziehung zeitlich veränderlicher Gesundheitszustände (Bachelorarbeit)
Weitergabe von Umweltstandards in Supply Chains - Der Green Bullwhip Effekt (Bachelorarbeit)
Positioning the decoupling point in the supply networks of selected industries (Masterarbeit)
Koordination von Reverse Supply Chains durch Verträge (Masterarbeit)
Die Rolle von Big Data in Industrie 4.0 Konzepten (Bachelorarbeit)
Konzepte und Herausforderungen von Industrie 4.0 (Bachelorarbeit)
Ökologie- und Nachhaltigkeitsaspekte im Supply Chain Management (Bachelorarbeit)
Bewertung von Varianten der Materialbereitstellung durch Fahrerlose Transportsysteme (Masterarbeit)
Risk-Pooling Effekte durch Bestandsaggregation im Multi-Channel Retailing (Masterarbeit)
Robuste Tourenplanung in der Katastrophenlogistik (Masterarbeit)