Supply Chain Management

M. Sc. Arne Heinold

   M. Sc. Arne Heinold

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wilhelm-Seelig-Platz 1, R.103
Telefon: +49 431 880-1532
Telefax: +49 431 880-7601

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen des von der DFG geförderten Projekts „Emissionsorientiertes Management landgebundener Güterverkehre“ (ME 3586/1-1 und ME 3586/1-2). 

Im Rahmen des DFG-Projektes werden Methoden für das Transportmanagement unimodaler (Straße) und multimodaler (Straße-Schiene) Verkehrssysteme unter Berücksichtigung von Kosten-, Zeit- und Emissionszielen erarbeitet und experimentell erprobt. Dazu ist es u. A. erforderlich die Emissionen eines Verkehrsträgers zu bestimmen (Emissionsschätzmodelle) und im Anschluss auf die relevanten Sendungen zu verteilen (Allokationsmethoden). Das DFG-Projekt findet in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Produktion & Logistik an der Martin-Luther-Universität statt (https://prodlog.wiwi.uni-halle.de/forschung/aktuelle_forschungsprojekte/emissionsorientiertes-management/). 

 


Forschung

Schwerpunkte

  • Green Logistics
  • Intermodal Transportation 
  • Linear Programming
  • Reinforcement Learning

Publikationen

  1. Heinold, A., Meisel, F.: Emission Limits and Emission Allocation Schemes in Intermodal Transportation, Transportatin Research Part E (2020), 141, 101963, Link (Journal), Manuscript (PDF)
  2. Heinold, A.: Comparing Emission Estimation Models for Rail Freight Transportation, Transportation Research Part D (2020), 86, 102468, Link (Journal), Manuscript (PDF)
  3. Heinold, A., Meisel, F.: Emission Oriented vs. Time Oriented Routing in the European Intermodal Rail/Road Freight Transportation Network, Lecture Notes in Logistics (2019)In: Bierwirth C., Kirschstein T., Sackmann D. (eds) Logistics Management, 188-202, Link (Journal)Manuscript (PDF)
  4. Heinold, A., Meisel, F.: Emission Rates of Intermodal Rail/Road and Road-only Transportation in Europe: A Comprehensive Simulation Study, Transportation Research Part D 65 (2018), 421-437, Link (Journal), Manuscript (PDF), Supplementary Data (PDF)

 

Working Paper

  1. Heinold, A.: A Tutorial on Value Function Approximation for Stochastic Dynamic Transportation Problems Manuscript (PDF)

 

Vorträge (Auswahl)

  1. Heinold, A., Meisel, F.: Emission oriented vs. time oriented routing in the European intermodal rail/road freight transportation network, LM 2019: Logistics Management, Halle (Saale), September 18-20, 2019
  2. Heinold, A., Meisel, F.: Emission limits and emission allocation schemes in intermodal rail road freight transportation, OR 2019: International Conference on Operations Research, Dresden, September 3-6, 2019
  3. Heinold, A., Meisel, F.: Environmentally oriented routing in intermodal rail/road freight transportation networks, EURO 2019: European Conference on Operations Research (EURO), Dublin, June 23-26, 2019
  4. Heinold, A., Meisel, F.: Simulation of Rail and Road Emissions in Europe,  OR 2018: International Conference on Operations Research, Brussels, September 12-14, 2018
  5. Heinold, A.: Emissionsorientiertes Transportmanagement landgebundener Güterverkehre, 20. Doktorandenworkshop Nord-Ost; Drübeck, June 6-8 2018

 

Lebenslauf

Studium

Sep. 2011 - Sep. 2013 Studium der Global Logistics an der Kühne Logistics University, Hamburg
Auslandssemester an der Tongji University, Shanghai
Abschluss: Master of Science
Okt. 2008 - Aug. 2011 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
Abschluss: Bachelor of Science

 

Berufliche Tätigkeiten

Seit März 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Supply Chain Management an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Apr. 2015 - Feb. 2017 Anforderungsmanager SAP Logistik bei der Gebr. Heinemann SE & Co. KG in Hamburg
Okt. 2013 - Mrz. 2015 Trainee Logistik bei der Gebr. Heinemann SE & Co. KG (Hamburg, Singapur und Frankfurt)
Apr. 2012 - Aug. 2012 Praktikant im Bereich Logistikplanung bei der Hermes Fulfilment GmbH in Hamburg

 

Auszeichnungen

  • DHL Best Paper Award 2019. Vergeben auf der Logistics Management 2019 (siehe hier). Tagung der Wissenschaftlichen Kommission Logistik, Verband der Hochschullehrer in der Betriebswirtschaftslehre (siehe hier). Beitrag: Emission oriented vs. time oriented routing in the European intermodal rail/road freight transportation network
  • Full-Scholarship for the M. Sc. in Global Logistics (2011-13) at the Kühne Logistics University (15.000 Euro)
  • Erich-Schneider-Preis 2011 als Jahrgangsbester B. Sc. Student der Volkswirtschaftslehre (siehe hier)

Besucheradresse

Wilhelm-Seelig Platz 1
1. Etage
Raum 103
24118 Kiel

Postadresse

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel  
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Professur für Supply Chain Management
Olshausenstr. 40
24098 Kiel